Tegernseer Tracht von früher
Tischlein mit Arrangement
Blick auf Bett mit Kissen

Aufgrund der jährlichen Revision der Wallbergbahn sind unser Berghotel sowie das Restaurant Altes Wallberghaus zu den unten aufgführten Daten g´schlossn:

November 2017 – 1. Dezember 2017 g´schlossn

Phone: 08022-278523

 

 

OBEN BEI UNS PUREN BERGGENUSS ERLEBEN

UND ZU SICH KOMMEN

„Fein sein, beieinander bleibn, mags regnen oder windn oder aber schneibn, fein beieinander bleibn…“, das ist der Anfang eines alten Liedes, das oft auf der Zither gespielt wird. Wer im Tegernseer Tal daheim ist, erinnert sich gerne an gemütliches Zusammensitzen in diesem traditionsreichen Berggasthaus Altes Wallberghaus, wo auch Musikanten dieses Lied aufspielten. Hier wurden nach einer Wanderung die Kräfte wieder aufgetankt. Hier saß man zusammen und besprach das kleine Leben und das große Weltgeschehen.

Diesen besonderen Ort erfüllt Korbinian Kohler nun wieder mit Energie und Leben. Der Hotelier des Bachmair Weissach hat das Haus übernommen. Jetzt können Wanderer hier wieder rasten. Nach einigen kleinen Veränderungen ist die Gaststube neu eröffnet. Und, so lässt sich hier einfügen, die Zeilen aus dem alten Volkslied können gut und gerne für das Ambiente des neu eröffneten Wallberghauses stehen.

Fein ist es, man mag hier bleiben. Ein feinsinniges, nettes, freundliches Berghotel. Schöne Wander- und Winterwanderrouten führen dort vorbei. Das Berghotel Altes Wallberghaus thront auf 1512 Metern Höhe, am Sattel zwischen Wallberg und Setzberg, den beiden Tegernseer Hausbergen. Von der sonnigen Terrasse kann der Blick nach Süden schweifen. Über den Röthensteinkessel, hinüber zu Risserkogel und Blankenstein oder weiter östlich hinüber zu den Gipfeln von Leonhardstein, Hirschberg und Ringberg. Ganz zauberhaft ist’s, wenn sich dann der Tag neigt, wenn das Licht die Berge blau färbt und langsam der Klang der Stille einzieht.

Wer dieses besondere Ambiente bis zum nächsten Morgen genießen möchte, der bleibt über Nacht in einem der 12 gemütlichen Zimmer. Nach dem Sonnenaufgang am Berg schmeckt das Frühstück besonders. Das Berghotel kann auch exklusiv für Veranstaltungen reserviert werden.